Musikgarten Phase 1 "Wir machen Musik"
Mittwoch und Freitag | 10:45 – 11:15 Uhr und 11:30-12:00, Donnerstag | 16:10-16:45
1,5 bis 3 Jahre

inkl. MwSt.

Dieser Eltern-Kind-Kurs geht auf die immer größer werdende Selbstständigkeit eurer Kinder ein. Die Kinder können hier ihre musikalischen Fähigkeiten entdecken, ausprobieren und entwickeln. Durch die altersgerechte Auswahl der Aktivitäten werden die Kinder spielerisch und mit viel Freude an die Musik herangeführt. Inhalte wie Begrüßungslieder, Kniereiter, Fingerspiele, Tänze, Fortbewegungslieder und Musikhören sind Bestandteil jeder Stunde. Der Einsatz von einfachen Instrumenten wie Klanghölzer, Rasseln, Handtrommeln und Glöckchen führen die Kinder in die Welt der Klänge ein und fördern ihre musikalischen Anlagen.

Langzeitstudien bestätigen inzwischen den positiven Einfluss von musikalischer Erziehung auf die ganzheitliche Entwicklung des Kindes. Auf die musikalische Begabung, die soziale Kompetenz und das Lernen in vielerlei Hinsicht. 

 

Kursbeginn: 01. September 2020
Mittwoch und Freitag | 10:45 – 11:15 Uhr und 11:30-12:00

Donnerstag | 16:10 – 16:45 Uhr
Kursleiter: Isabell
Teilnehmer: max. 8

 

 

Bei Interesse gehe über den Button "Jetzt anmelden". Deine Anfrage wird direkt an mich weitergeleitet. 

Fragen könnt ihr gerne auch direkt an mich senden kontakt@instrumentenkinder.de

 

 

ÜBER MICH

Als Neu-Potsdamerin seit dem Sommer freue ich mich, auch hier mein Hobby zum Beruf machen zu können. Bereits seit 2015 biete ich mit der Musikschule Instrumentenkinder in Mainz die Kurse für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren an – die immer neuen Erfahrungen und die Begeisterung der Kleinen an der Musik lassen mich jedes Mal wieder mit einem Lächeln in den Feierabend gehen. Wie selbst die Allerkleinsten in ihren ersten Lebensmonaten auf Musik reagieren, ist einfach ein tolles Erlebnis. 

Ich selbst habe die Musik praktisch in die Wiege gelegt bekommen, als Tochter einer Musiklehrerin konnte ich selbst früh die schönen Erfahrungen sammeln, die ich nun versuche weiterzugeben. Das Studium der elementaren Musikpädagogik am Rhein erwies sich als richtiger Schritt – und auch hier in Potsdam möchte ich mit meinen Kursen die Freude am Musizieren vermitteln, die Musik (wieder) in den Familienalltag bringen und so einen Grundstein für das Leben mit Musik zu legen.